Elite Warrior

0660 34 09 241

Polizei
Militär
Security Bodyguard  Training

Es fallen 3 Aspekte in das Elite Training:

Selbstverteidigung

 

Bei uns werden einerseits die Polizisten (Polizei), Soldaten (Militär) trainiert, mit ganz spezielle ausgearbeiteten Konzepte trainiert, damit diese sich in einem Ernstfall auch Verteidigen können. Darunter Fallen ganz spezielle Techniken die es eben nur für diese Leute gibt zu erlernen. Im Ernstfall soll es nicht klappen, sondern funktionieren!
FUNKTION steht an erster Stelle!!!!
Der Trainer und Ausbilder Stefan Kunkal, längere Zeit im Sicherheitsbereich tätig gewesen und die verschiedensten Funktionen bereits gehabt, war es wichtig etwas in der Rückhand zu haben, damit er einerseits seine Kameraden schützen konnte und andererseits gesund wieder zu seiner Familie heim kommen konnte. Es ist sehr wichtig sich klar zu sein, dass man nur durch Disziplin und harter Arbeit auch wieder gesund zu seiner Familie heim kommt, wenn es zu einer Ausnahme Situation kommt.

 

 


Never
Surrender

A warrior Stop Never!

A Warrior Go on!

A warrior is your Mind!

Kampf Training

Beispiel:

Alle Einheiten Elite Training, 1 Einheit Kung Fu, 1 Einheit Taiji, 2 Einheiten Zuhause ….

Schnupfen oder Erkältung sind kein Grund nicht zu trainieren!

Es ist kein Spaß, sondern knallhartes Training.

Deinen Titel musst du dir verdienen!

Wie viele Elite werden ausgebildet?

  • 1
    Es werden nur maximal 15 Personen alle 3 Jahre Ausgebildet.
    Die Person die nach die 1 Jahre die meisten Leader Qualitäten vorweist wird ausgebildet in Gruppen Führung und wie man mit seinen Leuten umgeht.
    Das heißt das Training wird von einem der aus der Gruppe die ausgeprägteste Führungsqualität hat, angeführt.
    Sobald dieser mit seinen max. 3 Leuten die 3 Jahre überstanden hat, werden diese Personen noch 1 Jahr lang dazu verpflichtet vom Gruppenführer trainiert zu werden.Nach den 3 Jahren muss der Gruppenführer in der Lage sein, seine Einheit zu kontrollieren, zu trainieren, Gespräche zu führen und das Hand Combat soweit zu beherrschen, dass er seine Leute Unterrichten kann.Die anderen Personen werden nur im Bereich Hand Combat unterwiesen.Es wird ebenso geschult wie man die Körpersprache der Menschen deuten kann, wie man ihre Gedanken liest usw.Welche Bereiche werden im Hand Combat gelehrt?
    Man wird unterwiesen in: Kung Fu, Boxen, Chinese Boxen, Taiji, Qi Gong, Karate Bewegungen…Welche Bereiche werden in der Theorie gelehrt?
    Man wird unterwiesen in: Philosophie, Menschlicher Umgang, Kontrolle der Gedanken, Überwindung von Ängsten,…Ein Schlusswort noch. Bevor man in das Training eintauchen kann und darf, muss man zuerst ein 2 Monatiges Ausfall Verfahren bestehen.Wenn man dieses besteht, dann kommt man erst in diese Ausbildung.
1

Techniken

 Um Techniken anwenden zu können muss man sie zu aller erst einmal 10000 mal trainiert haben.Dann gehört noch dazu, dass man unter der verschiedensten Situationen Sie ausübt. Aber eines der wichtigsten Punkt die es gilt zu trainieren, ist das mentale Training!Oft sehe ich und meine Trainer, dass die meisten sogenannten tollen Vereine nur den sportlichen Bereich trainieren, aber dabei vergessen Sie das zu trainieren das uns wirklich stark macht, das mentale Training!

2

Mentale Stärke

Nicht 10000 Kämpfe werden uns stark werden lassen im Inneren, sondern die Einstellung die wir entwickeln und wie wir mit Angst umgehen lernen. Trainieren wir uns Angst in unsere Stärke umzuwandeln, dann können wir alles erreichen und uns stets Verteidigen.
Das professionelle Training das Stefan Kunkal durchwandert ist, hat er erlernen dürfen, wie man mit Schmerz umgehen kann. 
Durch ganz spezielle Übungen und Techniken erlernt man einen kühlen Kopf zu bewahren in Stressigen und gefährlichen Situationen. 
Man erlernt es schnell, aber behalten dauert es länger, da mann ständig im Training sein muss. 
Das heißt nur einmal pro Woche ist es notwendig ein professionelles Training auszuüben, damit Sie lernen Gefühle und Emotionen zu kontrollieren. 
Können Sie ihre Gefühle und Emotionen kontrollieren, dann haben Sie es geschafft.
Sie Sind mentale stark und können die alltäglichen Situationen die in ihrem Dienst begegnen mit Leichtigkeit meistern.
Alles ist eine Frage des Willens.

3

Militär Training

 

Das Training für das Militär ist ebenso noch etwas ganz spezielles.
Kämpfen ist nicht immer nur Kämpfen. 
Im Militärischen Nahkampf lernt man das schnelle Ausschalten seines Gegners. 
Es muss klar sein, dass es aus dem Schutz vor der Gesamtbevölkerung die Techniken NICHT gezeigt und aufgenommen werden.
Die Techniken sind zum Schutz für das Militär und Bodyguards, Polizei und Securitys, aber auch für die Elite Fighter unter euch!

Mit Onlinevideo Musik: Action von Frametraxx

EliteWarrior

Location Address

Wien, Gregorygasse 12

NÖ, Enzersdorf/ Fischa

phone number

0660 34 09 241

email Address

martial.arts.vienna.academy@gmail.com