Kung Fu Kinder

Viele Eltern wollen das ihr/e Kind/er Diszipliniert, vorkommend, stark, klug, uvm ist/sind. Die Eltern geben sich die größte Mühe und wollen das ihr/e Kind/er etwas lernen kann/können, damit er/sie groß werden in einer Zeit die so viel negatives in sich birgt.

Aber es ist alles das negativ ist bewegend in einer Zeitspiral die auf der anderen Seite voller positiver Kraft und Energie gefüllt ist und bringt diese Kraft ihrem/en Kind/ern

Der Weg der Kunst

Kung Fu ist nicht nur eine Kunst mit vielen Formen, Schlägen und Kämpfen, sondern es geht ganz besonders darum, dass man sich seinen Ängst stellt und lernt damit umzugehen.

Die Kunst den Weg beizubehalten und zu verstehen was Kung Fu ist, muss man beginnen den Weg mindestens 5 Jahre zu gehen und das kontinuierlich, damit man beginnen kann, seinen Charakter verändern und entwickeln zu können.  

Besonders Kinder sind von klein an sehr leicht zu prägen und mit kleinen Gesten große Effekte erzielen.

Nächster Beitrag kommt am Montag. 
Jeden Montag und Freitag zwischen 18.00 & 19.00 Uhr kommt jede Woche ein Beitrag über Tipps und Tricks fürs Leben, als auch Kung Fu. 

Nächster Beitrag: Kung Fu der Weg der Freiheit

Stundenplan Wien:

Erwachsene
Montag:  18.00 – 23.00
Donnerstag: 18.00 – 23.00

Kinder
Montag: 16.50 – 17.50
Donnerstag: 16.50 – 17.50

Anfrage

Tele.: 0660 34 09 241
E-Mail: martial.arts.vienna.academy@gmail.com