TOP SECRET !!!

Die Frage ist, wie oft erzählen wie uns etwas und wie oft sagen wir es mit Worten zu uns.

Die Frage ist, wie oft erzählen wie uns etwas und wie oft sagen wir es mit Worten zu uns.

Umso öfters wir etwas wiederholen und wir uns es denken, desto öfters wird es uns verfolgen und wir werden es wahrnehmen.

Doch oft ist es nur unsere Angst die uns Angst macht.

Was meine ich damit?

Im Grund sieht es so aus! Wir denken uns beispielsweise: „Sie betrügt mich, weil Sie Antwortet nicht!, Er/ Sie schreibt mit anderen, deshalb betrügt sie mich!“

Uns gehört niemand und das sollte uns klar sein. Jeder Mensch ist frei und niemand ist gezwungen mit dir zusammen zu sein. Wird uns das bewusst und wir akzeptieren es, sind wir frei von Angst des verlassenes werden. Denn wenn uns jemand verlassen könnte, bedeutet es wir denken uns gehört jemand. Doch in Wahrheit gehört uns niemand.

Das einzige, dass wir machen brauchen ist, sage andauernd zu dir sobald du Angst fühlst das sie/er dich betrügen könnte: „Ich lasse dich los …(Name)! , Ich lasse dich gehen ….(Name) , Ich übergebe dich in Gottes guten Hände, den wäre sonst wäre besser?!“

Mit diesen 3 Sätze werdet ihr wenn ihr sie zu euch sagt und diese auch fühlt und Bildlich vor euch seht, frei sein/ werden!

Fühlt die Liebe und seht die Liebe die bei euch, aber ebenso auch euch umgibt!

More Infos:

Fragen zu:

Haben Sie fragen zu Kung Fu.
Haben Sie fragen zur Meditation.
Haben Sie fragen zu Qi Gong.
Haben Sie fragen zu Taiji.
Haben Sie fragen zu Hand Combat
Haben Sie fragen zu Security Training


More Infos:

Page:
martial-arts-vienna.academy

E-Mail:
martial.arts.vienna.academy@gmail.com
oder
kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com

tele.:
0660 34 09 241Youtube:
martial-arts-vienna.academy