Wie löst man Probleme, Ängste?!

Probleme kann man niemals mit den selben Gedanken lösen, sondern immer mit immer neuen.

Probleme kann man niemals lösen indem man jemand anderen versucht zu verändern oder zu verbessern, sondern nur mit sich selber und seiner Denkweise.

Bevor man überhaupt an das Problem heran gehen kann, muss man zu nächst, aller erst einmal wissen, welches Problem habe ich den überhaupt?

Anfang: Eifersucht, Verlustangst, Sehnsucht, Angst vor der Angst, Angst vor dem Versagen, Angst vor dem nicht geliebt sein, Angst vor dem nicht gut genug zu sein usw… ?!

In Wahrheit liegt es aber NUR an uns, wie wir über uns denken und wie wir uns dabei fühlen, wenn wir an uns in den jeweiligen Situationen Denken.

Denken wir über uns: „Oh mein Gott die Person hat mich angeschaut, schau weg!“ , „Ich habe es gewusst, ich schaffe es ja eh nicht!“

Mit diesen Glaubensätzen habt ihr es geschafft das zu bekommen, an das ihr die ganze Zeit nicht nur gedacht habt, sondern auch geglaubt habt!

Glaube ist der Gedanke an etwas der aus dem tiefsten Inneren kommt, der sich wiederum wie folgt ergibt: Liebe, Hass (Gefühle), Gedanken, Befinden, Erkenntnissen, Denkweisen, Umgebung, schmecken, hören, sehen, uvm. zusammensetzt.

Das sind alles Komponente die man braucht, um an etwas zu denken, zu fühlen uvm, damit man lernt zu Glauben bzw. Glauben kann!

More Infos:

Fragen zu:

Haben Sie fragen zu Kung Fu.
Haben Sie fragen zur Meditation.
Haben Sie fragen zu Qi Gong.
Haben Sie fragen zu Taiji.
Haben Sie fragen zu Hand Combat
Haben Sie fragen zu Security Training


More Infos:

Page:
martial-arts-vienna.academy

E-Mail:
martial.arts.vienna.academy@gmail.com
oder
kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com

tele.:
0660 34 09 241Youtube:
martial-arts-vienna.academy