Mitgefühl

…. muss gelernt sein, damit wir wissen wie jene Person in diesem oder nächsten Moment reagieren wird.

Hierbei ist es wichtig zu lernen seine Ängste, Gefühle, Emotionen, Wünsche usw abzuschalten, so das wir nur mit den Augen von der anderen Person sehen können. Jedoch steht die Frage, warum die Person jene Gefühle hat an zweiter Stelle, man muss aber herausfinden können welche Gefühle gerade vorhanden sind. Dann kann man erst zur zweiten Frage übergehen.

Dies kann man ebenso erlernen.

Schaue andere Personen an und Frage dich warum er/sie jetzt so ist wie sie ist.
Anfangs nur Oberflächlich Fragen Stellen. Wie zum Beispiel: Welche Gefühle hat Sie/ Er gerade?
Spreche die jeweilige Person an und überprüfe deine Antworten mit der von der anderen Person. Pass auf, denn oft weiß die andere Person nichts von ihren Gefühlen.

Mitgefühl ist ebenso notwendig um Intuition zu erlernen.

Energie

 

Interesse? Dann melden Sie sich bei uns unter:

E-Mail:
martial.arts.vienna.academy@gmail.com
oder
kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com
tele.: 0660 34 09 241


Fragen zu:

Haben Sie fragen zu Kung Fu.
Haben Sie fragen zur Meditation.
Haben Sie fragen zu Qi Gong.
Haben Sie fragen zu Taiji.
Haben Sie fragen zu Hand Combat
Haben Sie fragen zu Security Training

Adresse:

Wien Gregorygasse 12/8