Kinder Kung Fu – Abhärtungstraining – Fight

Das Abhärtungstraining dient zur Förderung unseres Selbstbewusstseins, Inneren Stärke und das wachsen unseres Charakters.
Man lernt Schmerzen zu erdulden und zu erkennen das Schmerzen nichts schlechtes sind, sondern im Gegenteil oftmals eine Förderung unseres Selbst.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jeden Donnerstags ist unser Kampf Training für Kinder.
Hier lernen die Kinder die Anwendung von Kung Fu und werden für den zwei Kampf trainiert.
Die Kids lernen durch den professionell ausgebildeten Trainer den Umgang im Kampf und wie sie sich zu Verhalten haben.
Hierbei geht es nicht primär um den Kampf an sich, sondern viel mehr darum das man lernt keine Angst zu haben.

20180728_115309

Meditative Übung

Es ist ein großer Unterschied von dem Zweikampf in unserem Verein zu dem eines anderen.

Warum und wie kann das sein? Kämpfen ist doch Kämpfen?!

Da möchte ich ihnen kurz einen Einblick in das ganze geben.
Kämpfen kann man so Ausüben das man nur wild um sich schlägt, oder das die andere Person die stärker ist seine Position ausnutzt und seinen Gegner mit Absicht und vollem Verstand verletzt.

Doch bei uns geht es darum seinen Mitschüler zu zeigen „hey hier hast du eine Schwachstelle“ und warum hast du diese?!
Und immer wieder auf dieser Schwachstelle zu arbeiten, bedeutet ebenso auch den Gegenüber im Kampf besonders bei den Anfängern keine Schmerzen, sondern nur Lektionen zu erteilen.

Screenshot_20190417-151557_Video Player.jpg

Wir sind der Überzeugung, dass Lektionen auch ohne Schmerzen zur Entwicklung beitragen können. In den meisten Kampfsport Vereinen, Akademien ist meist nur Brutalität zu finden.

Bei uns ist ebenso sehr wichtig das man mit den Kids über wichtige Themen spricht.
Beispielsweise über Hochmut, Akzeptanz, der Umgang mit seinen nächsten usw.
Wenn diese Kapitel Ausfallen dann werden die Kinder einen Weg einschlagen den Sie als Eltern in der Zukunft bereuen werden.

Zurück zum Abhärtungstraining!
Durch das Abhärtungstraining wird ihr Kind mit dem Körper langsam an den Kampf herangeführt.
Erst werden ihr Kind gewissen Hürden überwunden und gemeistert hat wird es mit dem Trainer ein leichtes Sparring machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Davor gilt es Trainieren, Trainieren und nochmals Trainieren!


Interesse? Dann melden Sie sich bei uns unter:
E-Mail:
martial.arts.vienna.academy@gmail.com
oder
kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com
tele.: 0660 34 09 241


Fragen zu:

Haben Sie fragen zu Kung Fu.
Haben Sie fragen zur Meditation.
Haben Sie fragen zu Qi Gong.
Haben Sie fragen zu Taiji.
Haben Sie fragen zu Hand Combat
Haben Sie fragen zu Security Training

Adresse:

Wien Gregorygasse 12/8