Hand Combat – Konter – Teil 2

Wir bei uns im Verein in unsere Akademie trainieren nicht nur das stumpfe Kämpfen mit links, rechts, upercut, Seit-kick, Elbogen oder nur am Boden oder einfach nur Würfe zu machen, nein bei uns wird mit allem trainiert und gekämpft das unser Körper her gibt.

 

Bei uns ist das Hauptziel seinen Gegenüber durch gewisse Abläufe so schnell als nur möglich auszuschalten.
Es startet alles zuerst mit Verteidigung und dann kommt erst der Angriff.

Wenn sie bei uns nur auf Kampf zielen dann haben Sie unser Verein Ziel verfehlt.

Denn bei uns geht es rein darum das man seinen Gegner ausschaltet oder sich verteidigt, aber nicht kämpft.

Man muss wissen, ein Kampf entsteht, wenn man sich entschlossen hat sich auf einen Kampf einzulassen. Doch wir trainieren so, dass wir sobald es zu einem Kampf kommen sollte, schalten wir unseren Gegner schnellstmöglich aus.

Klar trainieren wir den Kampf auch, aber das ist nur eine Notlösung.

Denn zuerst müssen wir Versuchen zu 110% unseren Gegenüber ausschalten und wenn das nicht klappt weil wir den Moment verpasst haben oder einfach zu spät reagiert haben, dann sind wir meist in einen Kampf verwickelt.

Sie wollen schnell jemanden ausschalten dann kommen sie zu uns und lernen Sie unseren schnell erlernbaren und einfachen Techniken.

 

Sind Sie bereit dazu, dies zu erlernen?

Sind Sie bereit zu wissen, was es heißt ein Profi zu sein?

Und sind Sie bereit zu lernen wie man sich verteidigt?

Military

Dann kommen sie zu einem Gratis Probetraining vorbei.

Euer Martial-Arts-Vienna.Academy Team


 

Ihr professionell ausgebildeter Trainer
Stefan Kunkal

 


Homepage:
martial-arts-vienna.academy

Tele:
0660 34 09 241


E-Mail:
martial.arts.vienna.cademy@gmail.com

oder

kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com