Baji Quan – Military Hand Combat

Baji Quan

…. ist die zweite Form die bei uns eine sehr wesentliche Rolle für den Close Combat hat. Doch warum ist Baji Quan so wichtig wie Xin Yi Quan?

Der Grund ist so simpel als auch einfach zu verstehen.

Baji Quan = Military Hand Combat
Baji Quan wurde für den Close Hand Combat entwickelt da man oft nicht viel Raum hat, aber trotzdem schnellstmöglich seinen Gegner ausschalten soll/ muss.

Für mich persönlich ist es eine einzigartige Form mit ganz wichtigen Bewegungen die man für den Kampf braucht. Man drängt seinen Gegner mit kleinen Bewegungen schnell und zielführend zurück. Abwehr gepaart mit Schlägen sind der Schlüssel zum schnellen Sieg. Es wird hier das Prinzip von Taiji ganz spezifisch angewendet und in Kombination mit Kraft zu einer Militärisch zugeordneten Art angewendet.

Beispiel der Form Application

Hier wird nur vorgezeigt wie man es am Anfang erlernt.
Um die Anwendung für den Kampf dieser Form zu erlernen, muss man in unseren Verein kommen und die richtige Geschwindigkeit gepaart mit Kraft die für den Kampf notwendig ist, zu erlernen.

Baji Quan

Danke für die hervorragende Arbeit, euch gehört ein großer Danke von allen Kung Fu Students und Master ausgesprochen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doch bevor man Baji Quan erlernen kann, muss man erst Xin Yi Quan und davor alle anfangs Formen beherrschen, da man zuerst alle Bewegungen verinnerlicht haben muss, bis man die anspruchsvollen und Komplexen können und verstehen muss.

Baji Quan ist so kraftvoll und doch so kraftlos, dass man ebenso die Anwendung von Taiji und Qi Gong können muss.

Der Weg dieser Form ist so gewaltig das man mit gewissen Bewegungen seinen Gegner mit nur einem Movement ausschalten kann.
Ab hier stellt sich schon die Frage für viele wie das den gehen soll?
Hat den der Schreiber überhaupt eine Ahnung vom Kampf?!
Der Trainer und Schreiber hat Kampf Erfahrungen und Kyokushin Kai Karate, Thai Boxen und viele andere Stilen die er betrieben hat und betreibt.
Unter anderem auch Krav Maga.

Schläge aus dem Kung Fu

Baji Quan wird mit der Intension so ausgeübt, dass man seinen Gegner schnellstmöglich wie in Krav Maga ausschaltet, damit man sich auf keine Spielchen einlassen kann.

Xin Yi Quan und Baji Quan sind zwei Formen die nur jene erlernen die sich auch würdig erwiesen haben. Das heißt erst wenn man Selbstdisziplin erlernt hat und diese auch anwenden kann, hat man Anspruch auf das erwerben der Formen Baji Quan und Xin Yi Quan, da diese sehr brutal sind.

Baji Quan hat sehr viele Elemente die für den militärischen Nahkampf sehr wesentlich sind.

Im Osten ist diese Kampf Form so berühmt, dass es eigene Turniere gibt die nur mit dem Stil von Baji Quan bestritten werden können. Es ist einer der wichtigsten und populärsten Formen die es im Osten gibt.

Sind Sie bereit einer der populärsten Kampf Formen so zu trainieren, dass sie gegen andere Stile mit Leichtigkeit bestehen und diese besiegen können?!
Dann kommen Sie zu uns und lernen SIe die Militärische Ausrichtung der Formen.
Sie werden die Formen im Kampf oder als Selbstverteidigung anwenden können.


Schlusswort

Kampfsport oder auch Kampfkunst sind in der Modernen Zeit etwas das man als eine Art Modeerscheinung wahrnehmen  kann. Doch auch sehr gute Akademien leisten in der Gesellschaft außerordentliche Leistung. Ibitsam Combat Academy ist bekannt dafür das der Verein nicht nur gut Trainer hervorbringt, sondern das die Schüler mental, körperlich und seelisch auf das Leben vorbereitet werden. Der Vorreiter für das nun heutige existieren der Martial-Arts-Vienna.Academy  ist Ibitsam.


 

E-Mail:
martial.arts.vienna.academy@gmail.com
kids.wudang.kungfu.wien@gmail.com

 

tele.:
0660 34 09 241

 


Garantie – Erfolg

Probetraining ist Gratis

 


 

Trainingsorte/ Adresse:

Wien:
Gregorygasse 12/8