Wer sind wir,…. Warum gibt es diesen Verein? Martial Arts Vienna – Academy

Bevor wir loslegen um ein wenig in das geschehen diesen Vereins und der Trainingsstätte zu geben, möchte ich Sie mit auf eine kurze Reise unserer Vergangenheit und das Ziel diesen Vereins werfen lassen.
Der Gründer dieses Vereins hatte in der Vergangenheit selber miterlebt und sehr häufig gesehen wie die Menschen von ihrem Umfeld klein gehalten werden, da diese es nicht besser wussten/ wissen. Dadurch wachsen entweder verstörte und ängstliche oder starke und selbstbewusste Menschen heran. Weil wir jedoch eher vermehrt in die Ängste uns hineinfallen lassen, ist das Ergebnis wie erwartet, dass die Menschen mit viel Angst und mit viel Negativität in das Leben hineingehen.

Seit Kindheit an konnte der Vereins Inhaber nicht mit ansehen wie sich die Menschheit selbst zerstört. Somit hatte er mit Teenager alter beschlossen, dass er Lehrer wird.

Da die Sicht des Staates wie man junge Menschen etwas beibringt, ihm eher sehr fragwürdig erscheint und ebenso der Lehrstoff, entschied er sich einen Plan zu entwerfen um den Menschen die wesentlichen und entscheideten Dinge beizubringen die man heute unter den folgenden Begrifflichkeiten kennt: Förmlichkeiten, Respekt seinen Mitmenschen zollen, der Umgang mit unseren Nächsten, Eingliederung in Gruppen, Meditation, Training unseres Verstandes und unserer Mentalen Stärke, Philosophie und vieles mehr.

Das waren ein paar Punkte die bei uns hohen Stellenwert haben.

Um den Menschen das zu geben das eine Gesellschaft braucht und eine Kultur, damit diese überleben kann, braucht es nicht nur Regeln, sondern ebenso das wissen wie man mit seinen Mitmenschen, Problemen (Aufgaben/ Herausforderungen, usw.) umgeht.

Wird man in diesen Lehren nicht unterwiesen, so kann man auch nicht erwarten, dass sein eigens Kind oder man selbst persönliche Veränderungen wahr nehmen kann, da man sich selbst nicht trainiert. Im körperlichen als auch geistigen Sinne.

Wollen Sie körperlich und Mental stark werden und ebenso lernen mit Herausforderung leichter umzugehen, dann kommen Sie bei uns in der Gregorygasse 12 (Wien) vorbei.