Elite – Wudang Kung Fu – Training

Elite – Wudang Kung Fu – Training
Elite – Taiji – Training
Elite – Hand Combat – Training

Warum wird eigentlich Kung Fu benötigt um diesen Stil erlernen zu können?

Um es genau verstehen zu können, müsst man es auch selber praktizieren.
Ich werde es versuch mit Worten bestmöglichst zu erklären.

Es ist sicherlich jeden klar, dass das Kämpfen zu können und Mental Stark sehr eng beieinander liegen. Allerdings muss man beide Parte trainieren um auch die Techniken im Kampf anwenden zu können und sich keinen Druck von außen machen zu lassen.

Kung Fu wird eben hauptsächlich für das Mentale genutzt.

Man wird durch ständiges wiederholen an seine körperlichen und mentalen Grenzen gebracht, um diese dann zu durchbrechen und weiter auszubauen.

Ebenso wird dadurch gefördert wie man mit schweren Situationen umgeht.

Kung Fu bedeutet explosive, schnell und entspannte Arbeit. Fokus auf nur einen einzigen Punkt.

Hier spricht man dann vom Qi Sammeln.

Dazu kommen eben die Techniken die wir zum Großteil aus den Formen verwenden.
Es sind unzählige Techniken in den Formen enthalten die es gilt ständig zu trainieren.

Ständiges wiederholen und monotones arbeiten bedeutet, dass man das Gefühl der Langeweile durchbrechen und seine Einstellung verändern muss, damit man in den süßen Genuss des Nektars dieser Kunst eintauchen kann.

Die Kunst wird am Ende eine komplette Entspanntheit in jeder Lebensphase sein.

Kung Fu Bewegungen sind flüssig, schnell Explosiv und geschmeidig im selben Moment.