Krieg Gewinnen – Manipulation – Blockaden – Teil 2

Teil 1

….Ängste zu erkennen und wie man mit diese umgeht.
Ängste sind eine Art Blockade die uns davor hemmen konstruktiv zu sein.


Teil 2

Wie kann man diese Blockaden lösen?
Zuerst muss man verstehen, woher die Blockade kommt. Dann kann man erst realisieren, dass man eine Sperre in sich hat. Dies wirkt sich unterschiedlich auf unser Bewusstsein aus. Einerseits lässt es uns lähmen, anderseits führt es uns so weit, dass es uns zum Wahnsinn treibt.

Damit wir die Blockade lösen können, müssen wir das Problem bei uns selbst suchen.

Denn nur wenn man in sich die Aufgabe sieht, erst dann kann man an sich arbeiten. Alles andere führt nur zu Konflikten, aber zu keiner Lösung.

Wie können wir nun sehen das wir in einer Blockade gefangen sind?
Am einfachsten können wir das erkennen, wenn wir ständig am bedauern, belehren andere Personen und verkennen dabei, dass wir unser Innerstes damit zum Ausdruck bringen wollen.

Hört auf die Stimme die in uns den Weg zeigt, was falsch oder richtig ist.

Auch im Kampf haben wir diese innere Stimme, die uns sagt auf was wir achten müssen. Wenn wir allerdings nie mit dieser inneren Stimme (Intuition) arbeiten, dann können wir diese Fähigkeit im Kampf auch nicht anwenden.

Dabei ist es ebenso wichtig die Ängste auszuschalten und sich rein nur auf hier und jetzt, als auf das was ist, zu konzentrieren.

Um diese Fertigkeit nutzen zu können, müssen wir Sie trainieren. Von welchem Skill spreche ich nun?
Es geht um die Konzentration auf nur einen einzelnen Punkt.
Doch wie erlangen wir diese Fähigkeit, sich nur auf eines zu konzentrieren?

Es gibt viele Wege und einer davon ist Meditation.

Auch diese Fertigkeit wird bei uns in der Martial-Arts-Vienna.academy unterrichtet.

Das alles nun geschafft, können wir die Manipulation in Perfektion ausüben.

Doch beachte diese Fähigkeit hat nur wenig mit Liebe um deinen nächsten zu tun.
Genau deshalb gehört dieser Skill zum Krieg/ Kampfsport.

Kämpfen hat nur wenig mit Liebe zu tun und das sollte uns bewusst sein.

Versteht man diesen Text, dann kann man Manipulation anwenden.

Ps. Bestimmte Elemente sind mit Absicht nicht enthalten!