Wushu – Spezial Training – Fortgeschrittene

Es wird ausführlichst erklärt wie die Kraft Übertragung mit wenig Muskelkraft in die gewünschte Richtung gelenkt wird.
Das Yin und Yang Prinzip im Kampf wird ebenso erläutert.

Außerdem ist es notwendig seinen Geist zu leeren und mit absoluter Einigkeit zwischen Körper & Geist in das Training zu gehen. Es wird gewünscht das man dieses Training selbst an schlechten Tagen trainiert, damit man an diesem neue Erfahrungen Sammeln kann die im Kampf unausweichlich dazu gehören. Durch dieses Training wird das Durchhaltevermögen, Kämpfen, Gelassenheit,… antrainiert.

Spaß kann man haben, jedoch ist das Training eine Ernste Angelegenheit und man wird nur mit reinem Willen, Fleiß & Stärke belohnt werden.

Das Spezial Training ist grundsätzlich Leuten mit mindestens 6 Monaten Wissen in unserem Verein vorenthalten oder Leuten mit schwarz Gurt Graduierung.
Warum ist das so?
Bis den Personen das Prinzip des Taiji’s, Hüfte, Stand Perfektion, Bewegungsablauf des Menschlichen Körpers, usw klar ist, braucht es ein Studium von einer längerer Trainings Periode.

Ebenso ist es möglich an diesem Training teilzunehmen, wenn der Trainer erkennt, dass die jeweilige Person potenzial zur Eingliederung in die Gruppe hat & erzielt rasche selbstständig Fortschritte durch Selbststudium.